Holzkamine


Die Faszination für das offene Feuer ist ein Urinstinkt. Geschlossene Holzkamine werden in der modernen Architektur und Haustechnik deutlich häufiger gewünscht, als der ursprüngliche offene Kamin.

Das wichtigere Argument für einen Holzkamin ist, dass er neben der Möglichkeit des Zuheizens, auf Wunsch auch täglich betrieben werden kann. Wohingegen die Nutzung des offenen Kamins vom Gesetzgeber auf eine gelegentliche Nutzung beschränkt ist: 8-mal im Monat, für je 5 Stunden.
 
 
 
Hier gehts' zur Beratung ...